Blog

Kein Weihnachtsmarkt - aber Tombola und Weihnachtsbäume

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Coronabedingt fällt in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt der Mr. Trucker Kinderhilfe aus. "Die Vorgaben für eine Hygienekonzept und notwendige organisatorische Abläufe können wir als Ehrenamtliche im Verein nicht leisten", so Norbert Holz, Vorsitzender gegenüber der örtlichen Presse. Die Weihnachts-Sonderverlosung wird aber in jedem Fall stattfinden. Sie startet Anfang November, die Auslosung unter notarieller Aufsicht ist am 20. Dezember 2020. Die Gewinnzahlen werden an dieser Stelle sowie in der Dorstener Zeitung und dem Stadtspiegel sowie bei Dorsten online veröffentlicht. Als Hauptpreis winkt ein Opel-Corsa, zusätzlich sind mehr als 50 weitere attraktive Preise zu gewinnen. Der Losverkauf erfolgt über ein breites Verkaufsnetz, über das noch gesondert informiert wird. Zudem sind Verkaufsaktionen an publikumsstarken Punkten an allen vier Adventsamstagen geplant. Die Verkaufsstellen werden noch bekannt gegeben. Auch über das Internet werden Lose zum Kauf angeboten. Am 12. Dezember 2020 findet ab 09:30 Uhr auf dem Platz vor dem Soziokulturellen Zentrum DAS LEO, Leopoldallee 70, Dorsten, der Weihnachtsbaumverkauf statt. In diesem Jahr gibt es keine Portion Erbsensuppe beim Kauf eines Baumes. Lose können auch hier erworben werden.

Mr. Trucker Kinderhilfe - Portrait

Wir sind ein eingetragener Verein mit Geburtsjahr 1991, der sich auf die Unterstützung von benachteiligten Kindern und Familien aus der Umgebung von Dorsten in Nordrhein-Westfalen fokussiert hat. Mittels kurzer Wege können wir eine günstige Kostenstruktur erreichen und so größtmögliche Hilfe leisten, wo sie benötigt wird.