Dickes Osterei für das Therapiezentrum Hof Feuler

Drucken
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Seit fast 25 Jahren kooperieren die Mr. Trucker Kinderhilfe und das Therapiezentrum Hof Feuler in Marl. Jährlich erhält die Einrichtung für therapeutisches Reiten eine Zuwendung von 6.000 € für einen Fonds, aus dem Therapiestunden für behinderte Kinder finanziert werrden, deren Eltern die Kosten nicht aufbringen können. Wegen erheblicher Einbussen durch Corona erhält der Hof Feuler nunmehr im dritten Jahr einen Betrag in Höhe von 9.000 €. Damit sind bisher annähernd 150.000 € in den Fonds des Therapiezentrums geflossen. Norbert Holz übergab den symbolischen Spendenscheck an die Leiterin des Zentrums, Barbara Lau.