Blog

Projekte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Über den Sandkasten im Freigelände des Kindergartens St. Paulus in Dorsten-Hervest wurde kürzlich zur Beschattung eine Markise installiert. Die Mr. Trucker Kinderhilfe unterstützte das Projekt mit einem fünfundzwanzigprozentigen Zuschuss. Die Kinder, aber auch die Kindergartenleitung sowie die Erzieherinnen freuen sich nun darauf, künftig auch bei Sonne bedenkenlos mit den Kindern im Schutz der neuen Markise spielen und arbeiten zu dürfen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Durch einen Wohnungsbrand ist eine Mutter mit ihren zwei Kindern, ihrer Mutter und dem Familienhund obdachlos geworden. Derzeit wohnen sie in einem Hotel und warten dringlich auf eine neue Wohnung. Mehr oder minder die gesamte Wohnungseinrichtung einschließlich Kleidung und Spielsachen der Kinder sind nicht mehr brauchbar. Durch die Berichterstattung in der Dorstener Zeitung ist eine große Welle der Hilfsbereitschaft losgetreten worden. So engagieren sich u. a. die Eltern des evangelischen Kindergartens "An der Windmühle" sehr, um die Notlage der Familie zu lindern. Der Vorstand der Mr. Trucker Kinderhilfe hat als Soforthilfe 2.500 € für die Kinder zur Verfügung gestellt, damit nach erfolgreicher Wohnungssuche schnell neues Mobilar gekauft werden kann. Auch für Kleidung und Spielsachen stehen diese Mittel zur Verfügung.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Balu und du ist ein Projekt überschrieben, bei dem Balus ein Jahr lang Moglies im 1:1 Kontakt begleiten. Einmal pro Woche treffen sich Mogli und Balu und unternehmen gemeinsam etwas. Derzeit nehmen drei Kinder an dem Projekt teil und sind begeistert. Gestartet wurde das von der Kirchengemeinde St. Pauls und dem Ursulinengymnasium sowie der Mobilen Jugendhilfe getragenen Projekts im Dezember. Erste gemeinsame Aktion war das Eislaufen vons Moglis mit ihren Balus in der Dorstener Eissporthalle. Die Mr. Trucker ist ebenfalls Projektpartner und finanziert die Maßnahme.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
"Balu und du" - das ist der Titel für ein Projekt, das kürzlich erneut aufgelegt wurde. Dabei geht es gemäß dem bekannten Film Balu und du darum, dass ein Balu einem Mogli hilft, aus Schwächen Stärken zu machen. Im Rahmen dieses Mentorenprogramms treffen sich Balu und Mogli mindestens einmal in der Woche für mindestens eine Stunde, um gemeinsam etwas zu unternehmen. Die Benennung der Moglis erfolgt über die Mobile Jugendhilfe, Die Albert-Schweitzer-Schule, die Augustaschule und die Von Ketteler-Schule. Die Balus kommen vom Ursulinengymnasium und machen auf freiwilliger Basis - also ehrenamtlich - mit. Die Erfahrungen aus einem ersten einjährigen Durchlauf waren fast durchweg positiv. Die Entwicklung der Moglis konnte nachhaltig positiv beeinflusst werden. Die Mr. Trucker Kinderhilfe finanziert dieses Projekt, das in Zusammenarbeit mit dem Verein Balu und du, der Mobilen Jugendhilfe, den vorgenannten Schulen und der Kirchengemeinde St. Paulus getragen wird.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
In Zusammenarbeit mit der Agathaschule, der Jürgen-Salamon-Stiftung, dem Rotary Club Dorsten und dem Zucht, Reit- und Fahrverein fördert die Mr. Trucker Kinderhilfe Kinder, die im Schulunterricht unruhig, aber auch durch geringes Selbstbewusstein auffällig sind. Für dieses Projekt stellt sie jährlich einen namhaften Betrag zur Verfügung. "Der Reitunterricht hat große Erfolge gebracht", so Klaudia Heisig von der Agathaschule.

Mr. Trucker Kinderhilfe - Portrait

Wir sind ein eingetragener Verein mit Geburtsjahr 1991, der sich auf die Unterstützung von benachteiligten Kindern und Familien aus der Umgebung von Dorsten in Nordrhein-Westfalen fokussiert hat. Mittels kurzer Wege können wir eine günstige Kostenstruktur erreichen und so größtmögliche Hilfe leisten, wo sie benötigt wird.